Von glücklichen Hühnern !

Unsere Hühner werden in Freilandhaltung unter natürlichen Bedingungen gehalten. Nachts übernachten unsere Hühner im Bauwagen – geschützt vor Kälte und Füchsen oder Marder - und tagsüber nutzen sie den Auslauf ins Freie. Um den Hennen das Leben so angenehm wie möglich zu machen, befinden sich im Bauwagen und im Legehaus Nester sowie geeignete Futtereinrichtungen. Der Bewegungsdrang, das Sandbaden, der Scharrtrieb sowie andere Verhaltensweisen der Tiere können voll und ganz ausgelebt werden.

Das Ergebnis: Freiland-Eier von glücklichen Hühnern !

Das Hühnerei - klein, aber oho!

Jedes Ei ist eine kleine Sensation! Seine wertvollen Inhaltsstoffe machen es zu einem der nährstoffreichsten Lebensmittel.
Durch seinen perfekten Aufbau ist es sehr lange haltbar. Bei richtiger Lagerung bleibt ein Ei mindestens vier Wochen genießbar.

Lagerung:
Nach dem Einkauf der Eier ist der Kühlschrank genau der richtige Ort für die Lagerung, denn dort ist es dunkel und kühl.
Die Luftkammer befindet sich am stumpfen Ende des Eies, zwischen der inneren und äußeren Eischalenmembran. Ist diese Luftkammer bei der Lagerung unten, will die Luft aufsteigen. Dabei kann die innere Eischalenmembran abgelöst werden. Wenn dies passiert, können Keime und Gerüche vom Ei leichter aufgenommen werden. Aus diesem Grund sollten die Eier mit dem stumpfen Ende nach oben gelagert werden.

Tipp: Bevor rohe Eier zu alt werden, kann man sie einfach 10 - 12 Minuten lang kochen und nach dem Abkühlen in den Kühlschrank geben. So sind sie mindestens eine Woche länger genießbar.

Hier finden Sie uns:

Hofladen Kehm

Petra und Walter Kehm

Viertelstr. 23

67583 Guntersblum

ÖFFNUNGSZEITEN

 

Mo - Fr  9.00-12.00 Uhr

 

           15.00-18.00 Uhr

 

Sa         9.00-13.00 Uhr

 

Dienstag

und

Mittwoch

nachmittags geschlossen

ANFAHRTSKIZZE
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Petra Kehm

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.